Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos
A A A
drucken

Datenschutzerklärung

Information der Teilnehmer/innen am Boys‘ Day gemäß Art. 13 DSGVO
 
Der Boys‘ Day ist eine Initiative des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz (BMASGK). Burschen ab dem 12. Lebensjahr bzw. der 7. Schulstufe erhalten am Boys‘ Day Informationen zu Berufen, in denen Männer derzeit unterrepräsentiert sind. Sie haben die Möglichkeit, sowohl ihre Berufsvorstellungen als auch bestehende Männlichkeitsbilder zu hinterfragen.

Zum Zwecke der Veröffentlichung von oder Anmeldung zu Angeboten des Boys‘ Day (Einrichtungsbesuche/Schnuppertage und Workshops) bzw. zum Zwecke der Registrierung für den Bezug des Newsletters verarbeitet die ÖSB Consulting GmbH im Auftrag des BMASGK nachfolgende personenbezogene Daten:

Daten der veröffentlichten Angebote zu Einrichtungsbesuchen/Schnuppertagen: Name der anbietenden Organisation; Name (Vornamen, Familiennamen) des/der Ansprechpartners/in der Organisation, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.
Daten bei Anmeldung zu Angeboten des Boys‘ Day: Jugendlicher oder Lehrerin bzw. Lehrer, Namen (Vornamen, Familiennamen), Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Schüler/nicht Schüler, Geburtsjahr, Schule, Klasse, Daten des gewählten Angebots.
Daten bei Anmeldung für den Boys‘ Day Newsletter: Anmeldung als Burschen, Einrichtungen/Betriebe, Eltern, Presse oder Lehrerinnen bzw. Lehrer; Namen (Vornamen, Familiennamen); E-Mail-Adresse.

Die Angabe dieser Daten ist notwendig, um Sie bestmöglich bei der Anbahnung und Abwicklung des Boys‘ Day unterstützen zu können bzw. Ihnen den Newsletter zukommen lassen zu können.

Zur Wahrnehmung vertraglicher oder gesetzlicher Aufgaben und für Kontrollzwecke kann es im Rahmen dieser Verwendung auch dazu kommen, dass diese Daten, die auf Grund Ihrer Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit a. DSGVO verarbeitet werden dürfen, insbesondere an Organe und Beauftragte des Rechnungshofes, des Bundesministeriums für Finanzen (insbesondere gemäß §§ 43 bis 47 und 54 BHG), des Österreichischen Parlaments oder der EU (Europäischer Investitionsfonds, nach EU-rechtlichen Bestimmungen) übermittelt und offengelegt werden müssen. Zumindest die Daten der Kontaktpersonen der Partnerorganisationen werden auf dieser Website im Rahmen der interaktiven Aktionslandkarte veröffentlicht. Die Daten werden nicht länger als zur Verfolgung des Verarbeitungszwecks nötig gespeichert.

Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google LLC (Google). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von https://www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. Cookies, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de

Zwecke der Verarbeitung:

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage:

Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß https://dsgvo-gesetz.de/art-6-dsgvo/
 
Empfänger / Kategorien von Empfängern:

Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten:

Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI abrufen.

Dauer der Datenspeicherung:

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte:

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Google Analytics deaktivieren:

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Hier erhalten sie mehr Informationen wie das Opt-Out-Cookie gesetzt wird.

Ihnen stehen die Rechte gemäß der Art. 12ff Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), wie Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Datenübertragung zu.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in irgendeiner Weise verletzt worden sein, haben Sie ein Beschwerderecht bei der Österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien. Datenschutzbeauftragter des BMASGK ist Mag. Florian Reininger (Florian.Reininger@Sozialministerium.at).

Aktionslandkarte
& Anmeldung

Aktionslandkarte & Anmeldung

Bestinfo

Bestinfo.at

BOYS' DAY 2018

Link zu den Boysday Downloads

Hurra, ich werde Vater!

APP Hurra, ich werde Vater!


© Sozialministerium