Der nächste BOYS' DAY findet am 10. November 2022 statt.
Boys Silhouette

BOYS' DAY 2021 in Vorarlberg

Vorwort

Ein weiteres von der Corona Krise geprägtes Jahr liegt hinter uns. Erneut waren wir angehalten, Termine zu verschieben oder gar abzusagen und uns der ständig ändernden Situation anzupassen. Ein paar Workshops konnten in gewohntem Rahmen umgesetzt werden. Ein paar andere Workshops haben wir auf digitalem Weg durchgeführt. Mit unserem Kooperationspartner Verein Amazone konnten auch die Mädchen parallel zu unserem Workshop für unsere gendersensiblen Berufswahlthemen sensibilisiert werden. Kurz vor dem Aktionstag kamen dann auf Grund der zunehmenden Corona-Zahlen Bedenken auf bei vielen Partner:innen. Absagen und Verschiebungen waren die Folge. Leider konnten bis Ende Jänner manche Aktionen nicht nachgeholt werden. Dennoch waren ein paar mutige Lehrkräfte und Einrichtungen dabei, die ihre Burschen auf den Weg geschickt und den Boys' Day durchgezogen haben.

Vom 04. bis 06. November fand die i-Messe (Vorarlberger Ausbildungsmesse) in Dornbirn statt, an der wir an allen drei Tagen vor Ort den Boys' Day repräsentiert und beworben haben. Täglich waren viele Burschen und zwischendurch auch Mädchen, sowie Lehrkräfte und Eltern an unserem Stand und konnten sich über den Boys' Day informieren. Als Attraktion hatten wir ein Rollstuhlrennen mit Parcour aufgebaut, bei dem zwei Teams gegeneinander antreten konnten. Neben Schnelligkeit und Geschick beim Fahren bzw. Schieben eines Rollstuhls, mussten die Burschen darauf achten, dass der Patient im Rollstuhl bei der Überwindung des Parcours unversehrt bleibt.

Der Boys’ Day 2021 in Zahlen

Folgende Aktionen wurden organisiert, gebucht und mussten abgesagt werden:

  • Schnuppertag in der Kleinkinderbetreuung Dornbirn (10 Burschen)
  • 2 Gruppenbesuche im Sozialzentrum Bürs (60 Burschen)

Eine Aktion wurde schon im Vorfeld abgesagt:

  • Besuch an der Pädagogischen Hochschule (40 freie Stellen)

Für diese ausgeschriebenen Aktionen gab es keine Anmeldungen:

  • Kinderkrippe Spazi (4 offene Stellen)
  • Kinderbetreuung Brunnenfeld (4 offene Stellen)
  • Kindergarten Grisseler (2 offene Stellen)
  • Kinder- und Familientreff Bifang (5 offene Stellen)
  • Zwergengarten am Bach (4 offene Stellen)
  • Volksschule Egg (10 offene Stellen)

Aus den folgenden Tabellen können Sie entnehmen, wie viele Burschen, Einrichtungen, Schulen und sonstige Personen / Institutionen am Aktionstag und an den Workshops teilgenommen haben.

Tabelle 1: Einrichtungsbesuche/Schnuppertag

Burschen

Einrichtungen

Schulen

Einrichtungsbesuch (im Klassenverband)

56

1

2

Einzelschnuppern
(allein oder zu zweit)

13

4

5

Gesamt

69

5

7

Tabelle 2: Burschenworkshops

Anzahl Workshops

Anzahl Teilnehmer

Bemerkungen

Burschenworkshops

4

28

Einige davon in Zusammenarbeit mit dem Mädchenzentrum Amazone

Digitale Workshops

3

45

Alle davon in Zusammenarbeit mit dem Mädchenzentrum Amazone

Gesamt

7

73


Erkenntnisse, Nutzen und Ausblick

Wir haben bereits mit der Planung für 2022 begonnen und erste Gespräche mit unseren Partner:innen verliefen positiv. Die Kooperation mit dem Verein Amazone (Mädchenzentrum) wird fortgeführt. Ziel ist es wieder, ein gemeinsames Angebot an Schulen zu stellen. Während der Boys´ Day Workshops bleiben die Mädchen dabei nicht unbeschäftigt, sondern werden komplementär zu denselben Themen von den Verantwortlichen der Amazone sensibilisiert. Rund 10 Workshops sollen auch im Jahr 2022 gemeinsam durchgeführt werden. Sollte Covid-19 weiterhin Workshops auf traditionellem Weg unmöglich machen, haben wir mit den digitalen Workshops und der damit verbundenen Technik bereits genügend Erfahrung gemacht und werden auf diesem Weg arbeiten.

Die i-Messe findet erst wieder im Jahr 2023 statt. Dennoch wollen wir uns damit schon früh genug Gedanken machen, welche Methoden man bei unserer nächsten Teilnahme anbieten kann.

Bezüglich des Aktionstags hoffen wir auf eine Durchführung wie es vor Covid-19 möglich war.

Der aktuelle Bericht zum Downloaden