Der nächste BOYS' DAY findet am 10. November 2022 statt.
Boys Silhouette

Newsletter

Rückblick auf den Boys' Day 2021

Boys' Day Newsletter 02/22


Liebe Boys’ Day - Community,

der Gesamtbericht zum Boys‘ Day 2021 ist ab sofort auf der Website www.boysday.at erhältlich. Er gibt einen Überblick, wie viele interessante Aktivitäten in ganz Österreich trotz der Pandemie angeboten wurden. Workshops und Einrichtungsbesuche konnten größtenteils wieder in Präsenz stattfinden und wurden von vielen Schulen gebucht. Auch die flexibel einsetzbaren Online-Formate sind weiterhin im Angebot und wurden von den Lehrkräften im Rahmen des Unterrichts gerne genutzt. Außerdem geben wir in diesem Newsletter einen Einblick in die Weiterentwicklung des Boys‘ Day. Noch vor dem Sommer wird der Boys‘ Day Instagram-Kanal online gehen. Verstärkte Kooperationen mit den PHen und Praxisschulen, aber auch mit den Berufsinformationszentren des AMS werden gepflegt und weiter ausgebaut. Der Boys‘ Day 2022 ist bereits in vollem Gange. Workshops können von Schulen und Lehrkräften jederzeit gebucht werden und auch die Anmeldung zum Aktionstag am 10.11.2022 läuft bereits. Hierfür können Sie die Aktionslandkarte nutzen oder Kontakt zur Ansprechperson in Ihrem Bundesland aufnehmen.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen dieses Newsletters!



Der Gesamtbericht zum Boys‘ Day 2021 in Österreich

Der Gesamtbericht kann ab sofort auf der Boys‘ Day Website gelesen bzw. herunter geladen werden: https://www.boysday.at/daten-fakten/kurzberichte/osterreich Sowohl die zentralen Aktivitäten als auch jene in den Bundesländern werden vorgestellt. Neben dem zentralen Aktionstag in Wien, haben wir regionale Einrichtungsbesuche, Workshops sowie im Unterricht eingesetzten Online-Formate dokumentiert und auch evaluiert. Erfreulicherweise konnte trotz der Pandemie wieder zahlreiche Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden. Die Zahlen von 2019 konnten dabei noch nicht wieder erreicht werden, aber die Tendenz ist weiter steigend. Wie zu erwarten sind hingegen die Zugriffszahlen auf die Website, den YouTube Kanal, sowie weitere digitale Medien, wie das Online Quiz, weiter gestiegen.

Boys’ Day 2021 in der Pädagogischen Hochschule Wien

Boys‘ Day goes Instagram


Um die Zielgruppe des Boys‘ Day noch besser zu erreichen, wird im Sommer der Instagram-Kanal des Boys‘ Day offiziell gestartet. Während die Website und der YouTube Kanal des Boys‘ Day unterschiedliche Personengruppen, wie z. B. Lehrende, Einrichtungsverantwortliche, Pressevertreter etc. anspricht, ist das Konzept für Instagram voll auf die Burschen ausgerichtet.

Damit erhoffen wir uns eine Steigerung des Bekanntheitsgrads, der Attraktivität und nichtzuletzt der Teilnahmezahlen am Boys‘ Day.

Boys' Day goes Instagram
Kooperationen mit PH und AMS

Die Kooperationen mit PHen werden dieses Jahr dahingehend ausgeweitet, dass insbesondere die Praxisschulen spezielle Angebote für die Burschen machen. Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, das das Angebot ins Leben gerufen hat und auch aktiv koordiniert und bewirbt, können Gruppen interessierter Burschen am Unterricht teilnehmen. Dort erhalten sie Einblicke, wie die tägliche Arbeit eines Lehrenden in Volks- und Mittelschule aussieht, was die Ausbildung beinhaltet, welche Berufschancen bestehen, etc.

BD Schule

Jetzt zum Boys‘ Day 2022 anmelden!

Der Boys‘ Day 2022 ist bereits in vollem Gange. Workshops in Schulen werden durchgeführt und die Online-Formate sind im Einsatz. Zögern Sie nicht, sich jetzt mit Ihrer Schulklasse für den Boys‘ Day anzumelden oder mit Ihrer Einrichtung ein interessantes Besuchs- oder Schnupperangebot für den Boys‘ Day zu machen. Nutzen Sie die Aktionslandkarte (https://www.boysday.at/ui/#/stage/map), um an einer Verstaltung teilzunehmen oder eine Veranstaltung anzubieten. Alternativ können Sie sich an die Kontaktperson in Ihrem Bundesland wenden, die Ihnen alles weitere erklärt und Ihre Fragen beantwortet.

Aktionslandkarte


Alle Links um Überblick


Helfen Sie mit den Boys‘ Day noch bekannter zu machen!

Bitte tragen Sie dazu bei, den Boys‘ Day noch erfolgreicher zu machen, indem Sie ihn weiter empfehlen und Ihre Bekannten sowie die Kollegenschaft auf den Boys‘ Day Newsletter aufmerksam machen. Sie leisten damit einen wertvollen Beitrag dazu, das Berufswahlspektrum für männliche Jugendliche in Richtung Pädagogik-, Gesundheits- und Pflegeberufe zu erweitern, das Image der Sozial- und Gesundheitsberufe in der Gesellschaft zu verbessern, gesellschaftliche Rollenklischees aufzubrechen, Burschen auf dem Weg der Entwicklung einer positiven männlichen Identität zu unterstützen und die Gesellschaft für diese Themen zu sensibilsieren.

Im Namen aller Boys‘ Day Verantwortlichen wünschen wir Ihnen einen schönen Sommer.

Herzliche Grüße aus Wien!
Toni Matosic und Ingo Kreyer (GIG-Fabrik)

Mag. Martin Röhsner und Lena Hasenclever, MSc (die Berater ®)


Unser zentrales Boys’ Day Büro ist täglich an Werktagen von 10:00 bis 14:00 Uhr für
Fragen rund um den Boys’ Day telefonisch erreichbar.

Boys' Day Büro
die Berater®
1010 Wien, Wipplingerstraße 32/23-25
E-Mail: office@boysday.at
Koordination: Lena Hasenclever
Tel.: 0664/80445134

Ihren Boys' Day Verantwortlichen im Bundesland finden Sie hier: https://www.boysday.at/kontakt


Impressum

Herausgeber des Boys’ Day Newsletters:

Kompetenzstelle Abbau Geschlechterstereotype des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, Stubenring 1, 1010 Wien

Ansprechpartner in den Bundesländern finden Sie auf der Website www.boysday.at unter dem gleichnamigen Menüpunkt im Service-Bereich.

Gestaltung, Redaktion, Inhalt und technische Umsetzung:
GIG-FABRIK
Veranstaltungsmanagement GmbH

Mag. Toni Matosic
Am Meisenbühel 14, 1130 Wien
Mob.: +43 (0) 664 114 20 85

office@gig-fabrik.wien
www.gig-fabrik.wien