Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zu weiteren Infos
A A A
drucken

Service

BOYS' DAY - NEWSLETTER 01/13

Liebe FreundInnen und UnterstützerInnen des Boys' Day!

Da der erste Boys' Day Newsletter aufgrund technischer Probleme nicht alle Empfänger erreicht hat, verschicken wir ihn hiermit noch einmal. Falls Sie den Newsletter beim ersten Mal schon bekommen haben, wird es Sie interessieren, dass es noch im Mai einen Zweiten geben wird.

Der Boys' Day Newsletter wird zukünftig zwei Mal jährlich an alle Österreich weiten PartnerInnen, UnterstützerInnen und InteressentInnen des Boys' Day verschickt. 

Herausgeber ist die Männerpolitische Grundsatzabteilung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) in Kooperation mit den Männerberatungsstellen in den Bundesländern. Der Newsletter wird Ankündigungen und Berichte rund um den Boys' Day und die dazugehörigen Aktivitäten enthalten.

Dieser Newsletter enthält folgende Themen:

  1. Der Boys' Day und seine Ziele
  2. Das war der Aktionstag am 8.11.2012 
  3. Relaunch der Boys' Day Website www.boysday.at
  4. Ankündigungen und Termine
  5. Anmeldung/Abmeldung des Newsletters

1) Der Boys' Day und seine Ziele

Der Boys' Day in Österreich wurde im Jahr 2008 von der Männerabteilung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (BMASK) ins Leben gerufen. Seitdem wird der Boys' Day in Kooperation mit den Männerberatungsstellen in allen Bundesländern organisiert und umgesetzt.

Zentrale Ziele des Boys' Day sind 

  • die Erweiterung des Berufswahlspektrums für männliche Jugendliche in Richtung Pflege- und Erziehungsberufe
  • die positive Hervorhebung der Fähigkeiten von Buben und jungen Männern, sowie
  • die Sensibilisierung der Eltern, AusbildnerInnen, LehrerInnen und der Öffentlichkeit.

Zur Erreichung dieser Ziele findet einmal jährlich ein bundesweiter Aktionstag statt, der männlichen Jugendlichen Einblick in die oben genannten Berufe ermöglichen soll (mehr dazu unter Punkt 2).

Rund um den Aktionstag bieten die Männerberater regionale Burschen-Workshops für Schulen an, sind auf Berufsmessen und in den Medien präsent und führen MultiplikatorInnen-Workshops mit LehrerInnen und AusbildnerInnen durch.

Die Männerpolitische Grundsatzabteilung des BMASK produzierte in den vergangenen Jahren drei Boys' Day DVDs. Diese Videos sind speziell auf die Zielgruppe der männlichen Jugendlichen abgestimmt. Die neue DVD „Social Culture" sowie die Filme „Social Works" und „Social Fighters" sind im Broschürenservice des BMASK oder unter der Gratis-Telefonnummer 0800-202074 kostenfrei bestellbar.

2) Das war der Aktionstag am 8.11.2012

Der Österreich weite Boys' Day Aktionstag fand am 8. November bereits zum fünften Mal statt. In allen Bundesländern haben soziale Einrichtungen und Bildungseinrichtungen einzelne Burschen oder ganze Klassenverbände eingeladen, Berufe kennen zu lernen, die jungen Männern meist wenig bekannt sind. Die Burschen kamen in Kontakt mit Männern, die als Kranken- und Gesundheitspfleger, Altenpfleger, Kindergärtner oder Lehrer arbeiten und hatten Gelegenheit, sich mit ihren eigenen Berufswünschen auseinander zu setzen. Dieses Jahr besuchten rund 2200 Burschen über 200 Einrichtungen in ganz Österreich.

Auch das BMASK öffnete am 8.11.2012 wieder seine Pforten für 120 Burschen und deren LehrerInnen aus sechs Wiener Schulen bzw. Wien Umgebung. 
In Zusammenarbeit mit der Human Impact OG wurde den jungen Männern ein abwechslungsreiches Programm geboten. Neben einem Forum-Theater, an dem sich die Schüler aktiv beteiligen konnten, fanden vier parallele Workshops statt, in denen die Themen des Boys' Day mit den Burschen weiter vertieft oder auch musikalisch (z. B. in Form eines Rap-Songs) umgesetzt wurden. Weitere Einblicke in den diesjährigen Boys' Day gibt es auf der Website www.boysday.at. Der Fernsehsender gotv hat ein Video über den Aktionstag im BMASK gedreht, das auch auf der Website positioniert ist. Die Berichte aus den Bundesländern stehen seit April auf der Website unter der Rubrik Aktivitäten zur Verfügung.

3) Relaunch der Boys’ Day Website www.boysday.at

Die Boys' Day Website ist im Sommer 2012 mit neuem Design online gegangen. Ein Blick auf die neue Website lohnt sich. Sie beinhaltet nun eine zielgruppenspezifische Aufbereitung (Informationen, Downloads, Checklisten etc.) für Burschen, Eltern, interessierte Einrichtungen und Betriebe, LehrerInnen und die Presse. Im Downloadcenter finden Sie neben allen wichtigen Informationen, wie den Kontaktdaten der Koordinationsstellen in den Bundesländern, auch alle relevanten Materialien für die Anmeldung zum nächsten Aktionstag.

Seit Mai 2013 gibt es auch die Möglichkeit einer Online-Anmeldung, die wir im nächsten Newsletter noch genauer vorstellen werden.

4) Ankündigungen und Termine

Der Boys' Day Jahresbericht 2011 steht ab sofort auf der Boys' Day Website zur Verfügung. Darin enthalten sind alle Informationen rund um den Boys' Day 2011, den Aktionstag in Wien, sowie die Aktivitäten in den Bundesländern inkl. aller Zahlen, Daten und Fakten.

Seit Mai 2013 gibt es die Möglichkeit einer zentralen Anmeldung zum Aktionstag über die Boys' Day Website. Über die Neuerungen werden wir im nächsten Newsletter ausführlich berichten.

2012 startete die regelmäßige Evaluierung des Boys' Day. Alle Erfahrungen der teilnehmenden Burschen, sowohl beim Aktionstag als auch bei den Workshops, werden zum ersten Mal bundesweit erfasst und ausgewertet. Die Evaluierung wird extern durch die Human Impact OG begleitet. Die Evaluierungsergebnisse werden im Jahresbericht 2012 nachzulesen sein. 

Last but not least: Der nächste Boys' Day findet am 7. November 2013 statt!

Sowohl Einrichtungen als auch LehrerInnen oder Burschen können sich bereits jetzt in Ihrem Bundesland bei der zuständigen Männerberatungsstelle anmelden. Ab sofort kann die Anmeldung auch online über die Website www.boysday.at erfolgen.

5) Anmeldung/Abmeldung des Newsletters

Der Boys' Day Newsletter wird ab sofort zwei Mal pro Jahr verschickt. Falls der Newsletter persönlich an Sie weitergeleitet wurde, können Sie sich hier für den Newsletter registrieren: Newsletter anmelden

Hier können Sie den Newsletter abbestellen: Newsletter abmelden

Impressum

Herausgeber des Boys' Day Newsletters:
Männerpolitische Grundsatzabteilung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (www.bmask.gv.at), Stubenring 1, 1010 Wien

AnsprechpartnerInnen siehe Website www.boysday.at

 

Gestaltung, Redaktion, Inhalt und technische Umsetzung:
Human Impact Wirkungsforschung und Entwicklung OG, Buchengasse 77, 1100 Wien,
Tel.: +43 1 600 22 88, Email: office@humanimpact.at, Web: www.humanimpact.at


Aktionslandkarte
& Anmeldung

Aktionslandkarte & Anmeldung

Bestinfo

Bestinfo.at

BOYS' DAY 2017

Link zu den Boysday Downloads

Hurra, ich werde Vater!

APP Hurra, ich werde Vater!


© Sozialministerium